Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Persönliche und sensible Daten vor unbefugtem Zugriff, mißbräuchlicher Nutzung zu schützen, ist für uns selbstverständlich. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Eine Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Für den Fall, daß Sie bei uns einen Online-Einkauf tätigen, müssen wir einige für die Abwicklung des Geschäftes notwendige Daten von Ihnen erheben und speichern. In der Regel handelt es sich hiebei um Ihre Adressdaten, Ihre E-Mail-Adresse und ggf. Daten die für den Zahlungsprozess notwendig sind. Ihre Bekanntgabe Ihrer Daten an uns erfolgt stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Bitte seien Sie darüber informiert, daß Ihre Daten für die Abwicklung des Geschäftsprozesses wie bspw. die Fakturierung in Softwaresystemen weiterverarbeitet werden können, welche außerhalb unseres IT-Infrastruktursystemes befinden. Diese „Cloud“-Softwareanbieter unterliegen natürlich ebenfalls der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie haben jederzeit das Recht und die Möglichkeit, darüber nähere Auskunft zu erhalten (siehe weiter unten).

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies und andere Tracking-Technologien

Kommen derzeit bei uns nicht zur Anwendung.

 

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter abbonieren möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, iindem Sie uns auf kontakt@hipskin.de eine Email mit dem Betreff „Abmelden“ schicken. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der E-Mail: kontakt@hipskin.de an uns wenden.

 

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an Teloeken, Geschäftsbereich Datenschutz, Robert-Koch-Str. 22, 80538 München, Tel.: +49 89 29 36 58, E-Mail: kontakt@hipskin.de

© HipSkin  2018